Zwetschkensaison – alles über Zwetschken

Zwetschken enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe und sind ein Kraftpaket wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamine der B-Gruppe sowie Kalium, Eisen, Magnesium und Zink. Sorbit und Pektin und wirken verdauungsfördernd.

Der Farbstoff zählt zu den Flavonoiden und hat positive Effekte auf den Körper und beugt Krebs und Herz Kreislaufkrankheiten vor.

Klassisch österreichische Süßspeisen sind die Zwetschkenknödel, der Zwetschkenstrudel, Zwetschkenröster, Zwetschkenfleck, Powidl ,Kompott und Marmelade.

Erntezeit der heimischen ist Zwetschken von Ende Juni bis Oktober.

Bekannte Sorten sind Hauszwetschken, Cacaks und President.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*