Unternehmen

zur Kirschsaison: Rezeptidee Kirschtarte

Zutaten:

Mürbteig: 130G Dinkelmehl, 70G Flora, 40G Staubzucker, 1 Dotter

Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen.

Für die Streusel: 200G Dinkelmehl, 80G Flora, 100G Staubzucker, 1 Messerspitze Zimt, 500G Kirschen entkernt

Zubereitung: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und gut verkneten, die Kirschen unterheben und die Masse in die Tarteform geben. Bei 180°C ca. 1/2 h backen.

Gittermuster: Die doppelte Menge bei Mürbteig verwenden, ausrollen und in 50mm dicke Streifen schneiden und dann gitterförmig über die Masse verteilen.

Like homemade:

Wie in unseren bescheidenen Anfängen in der Küche, haben wir unseren „like homemade“ Geschmack beibehalten. Wir achten in der Verarbeitung auf eine schonende Kochung um das besonders fruchtige Aroma zu erhalten und dass die Fruchtstücke am Gaumen unserer KundInnen zerschmelzen.

Weihnachtsbäckerei: Linzer Augen mit Goldsonne Fruchtaufstriche

Viele, fleissige Hände werden zum Kekse backen benötigt. Ob Spekulatius, Linzer Bäckerei, Zimtsterne, Florentiner, Lebkuchen, Ischler, Butterstangerl, oder Vanillekipferl, die Liste ist endlos.

Unsere Fruchtaufstriche machen ihre selbstgemachte Weihnachtsbäckerei noch geschmackvoller.

78% Fruchtanteil und wenig zugesetzter Zucker sprechen für sich.

Probieren Sie es aus!