Joghurtkuchen – immer gerne gewollt und leicht gemacht

Zutaten: (Becher als Maßeinheit nehmen)

1 Becher Joghurt nach Wahl kann auch aromatisiert sein, 2 Becher Dinkelmehl, 2 Becher Rohrzucker unraffiniert, 1/2 Becher neutrales Pflanzenöl, 3 Eier, 2 TL Backpulver, 1 Packerl Bourbon Vanillezucker

Zubereitung:

Ofen auf 200°C Heißluft vorheizen, Tortenform mit Butter einfetten

Zuerst den Joghurt und dann alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine verrühren. Wahlweise sind Bananen, Schokostücke oder Kirschen als Zutaten sehr gefragt.

40min. backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*