zur Kirschsaison: Rezeptidee Kirschtarte

Zutaten:

Mürbteig: 130G Dinkelmehl, 70G Flora, 40G Staubzucker, 1 Dotter

Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen.

Für die Streusel: 200G Dinkelmehl, 80G Flora, 100G Staubzucker, 1 Messerspitze Zimt, 500G Kirschen entkernt

Zubereitung: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und gut verkneten, die Kirschen unterheben und die Masse in die Tarteform geben. Bei 180°C ca. 1/2 h backen.

Gittermuster: Die doppelte Menge bei Mürbteig verwenden, ausrollen und in 50mm dicke Streifen schneiden und dann gitterförmig über die Masse verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*