Erdbeerkuchen – all time favourite

Für den Teig:

250 G Dinkelmehl

50 G  geriebene Mandeln

4 Eier

180 G Zucker, 100 G Butter

1 Pack. Backpulver, 1 Prise Salz

120 G Joghurt (Natur, Soja)

 

Für die Füllung:

500 G Erdbeeren

2 EL Rohrzucker

 

Für die Kruste:

100 G Mandelsplitter

1 Prise Salz

100 G Zucker

75 G Butter

 

Zubereitung:

Die Zutaten auf Zimmertemperatur und Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze  vorheizen.

Erdbeeren waschen und vierteln und in einer Schüssel mit 2 EL Rohrzucker vermischen und stehen lassen.

Tortenform mit Butter einfetten.

  • Mehl, die geriebenen Mandeln und Backpulver vermischen.
  • In einer 2.ten Schüssel Butter mit dem Zucker verrühren, die Eier unterrühren. Salz und Vanillezucker hinzugeben.
  • Joghurt in die Mehlmischung unterheben – wenig rühren.
  • Den Teig zur Hälfte in die Tortenform geben und die Hälfte der Erdbeeren darauf verteilen.
  • restlichen Teig auf die Erdbeeren geben und Rest der Erdbeeren darauf verteilen.
  • 40 Min. Kuchen im Backrohr backen.

 

Für die Mandelkruste:

  • Butter schmelzen und mit den obigen Zutaten verrühren, anschließend auf den gebackenen Kuchen verteilen und weitere 15 Min. backen.
  • Nadelprobe dann auskühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*