Blackberry Jam in a glass on wooden background

Brombeeren – Beerenstarker Genuss :

Diese Pflanze ist vor allem für die leckeren Früchte bekannt, haben aber auch eine positive Wirkung auf den gesamten Organismus.

Brombeeren sind reich an Vitamin C, Provitamin A, Vitamin E, Vitamine der B-Gruppe, Karotin, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Pektin und Fruchtsäuren.

Die Blätter enthalten Gerbstoffe, organische Säuren, Flavonoide sowie Vitamin C. Sie haben eine schleimlösende und blutreinigende Wirkung.

Die Ballaststoffe fördern Ihre Verdauung und sorgen für Sättigung.

Brombeeren enthalten im Vergleich zu anderen Beerenfrüchten die meisten Carotine.

Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe sorgen für gute Augen, schützen vor Zellschädigungen und vor freien Radikalen sowie sind sie für Stoffwechselfunktionen im Körper wichtig. Durch ihren hohen Ballaststoffgehalt wirken Brombeeren positiv auf die Verdauung und sorgen für einen angemessenen Cholesterinspiegel. Außerdem schützen die kleinen und dunklen Beeren vor Herz-Kreislauferkrankungen.

weitere Wirkungsweisen:

  • beugen Alterungsprozesse vor
  • schützen Gefäßwände
  • kräftigen das Immunsystem
  • wirken entzündungshemmend auf die Schleimhäute
  • helfen gegen Stress und Nervosität
  • Brombeerblätter als Heilmittel bei Husten und Heiserkeit

Lagerung: Weil sie so leicht schimmeln, ist Kühlen bei Brombeeren ein Muss. Aber auch im Kühlschrank sollten Sie Brombeeren besser nur so lange wie unbedingt nötig aufbewahren und sie lieber möglichst bald nach dem Einkauf oder dem Sammeln essen.

 

 

One comment

  1. Da vermisse ich gleich den Sommer, wenn ich dieses Bild sehe! Eine meiner Top 3 Früchte! Die Wirkungsweisen waren mir bis heute unbekannt! Ich bin gespannt :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitscode Bild

*